Heute ist Dienstag der 20.02.2018

Katharina König webGemeinschaftsveranstaltung der in der Suhler Koordinierungsgruppe vertretenen Verbände und Vereine und des Bündnis für Demokratie und Toleranz, gegen Rechtsextremismus zu dem Thema:

Aus der Geschichte nichts gelernt. Was tun gegen Neonazis?

Referentin und Gesprächspartnerin:
Frau Katharina König-Preuss, Abgeordnete des Thüringer Landtages

Moderation:
Frau Ina Leukefeld, Abgeordnete des Thüringer Landtages und Stadtverordnete der Stadt Suhl.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger finden zu dem Thema eine kompetente Gesprächspartnerin, die auf Fragen gerne eingehen wird.

Datum

28. Februar 2018, 14.00 Uhr

Ort

Türmchen

Tickets

Der Eintritt ist kostenfrei