Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet unsere Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist Mittwoch der 02.12.2020

Buelent Ceylan luschtobjekt webVerlegte Veranstaltung vom 12.10.2020.
Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Ausnahmekünstler und Weltstar Albert Hammond startet Hitmarathon „Songbook“-Tour im Congress Centrum Suhl!

„It Never Rains In Southern California“, „The Free Electric Band“, „When I Need You“, „One Moment In Time“ oder „The Air That I Breathe“: Die Welthits von Albert Hammond kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen. Seit mehr als 50 Jahren läuft die britische „Hitmaschine“ auf Hochtouren. Viele seiner Songs wurden zu Evergreens, ob selbst unter seinem Namen veröffentlicht oder als Songschreiber für große Künstler wie Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Whitney Houston, Diana Ross oder Tina Turner.

Der Titel der Tournee - „Songbook“ - steht für Hammonds Konzept, die Lieder in den Mittelpunkt zu stellen: Songs, die er für andere Künstler schrieb oder die ihm selbst zu Weltruhm verholfen haben. Das Konzert zeigt aber nicht nur den Reichtum an Liedern von Albert Hammond, sondern präsentiert ihn auch als charmanten Entertainer, der sein Publikum mit einbindet, locker den Background der Songs vermittelt und die Zuhörer so auf eine rasante Reise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte mitnimmt.

Albert Hammond ist seit über fünf Jahrzehnten im Musikgeschäft. Über 360 Millionen Platten hat er im Laufe seiner Karriere verkauft, mehr als 30 Hits schafften den Aufstieg in die Charts. Dabei ist er ein Künstler, der es schafft, Songs zu schreiben, die über Jahrzehnte präsent sind, der sich aber dennoch bescheiden präsentiert und diese einzigartige, markante Ausstrahlung besitzt.

Seine Klangperlen überschreiten die Grenzen zwischen (Folk)-Pop, Rock, Country und R’n’B. Neben seinen größten Erfolgen wird Hammond aber auch B-Seiten seiner Hitsingles oder Stücke wie „Praise The Lord And Pass The Soup“, das in Zusammenarbeit mit Jonny Cash entstand und aufgenommen wurde, auf der Bühne im Theaterhaus performen. Stuttgart kann sich auf einen der größten Musiker unserer Zeit freuen.

Veranstalter: hypertension-music-entertainment GmbH

Datum

13. April 2021, 20.00 Uhr

Ort

Großer Saal