Thomas Nicolai:

„Vorspiel und andere Höhepunkte“ – Comedy im Keller

24. September 2022, 20.00 Uhr

 

Das Warten auf den großen Höhepunkt hat bald ein Ende. Denn der „Allround-Comedian“ Thomas Nicolai beginnt bereits mit dem VORSPIEL.

Für viele ist das Vorspiel ja immer noch das Schönste. Und davon gibt es in dem neuen Programm von „dem lustigen Mann aus Sachsen“ und Wahl-Berliner reichlich. Wer Thomas Nicolai nicht kennt, und davon soll es irgendwo in der Republik noch ein – zwei geben, den erwartet ebenso ein „Comedy-Music-Gag-Parodie-einfach-Hammer-Spektakel“, wie alle, die er schon seit Jahren immer wieder begeistert.

Ganz ohne Nachspiel zeigt Thomas Nicolai einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit. Ein großartiger Entertainer, der problemlos zu 1000 unterschiedlichen, schrägen und witzigen Typen mutiert. Legendär, seine Klaus-Kinski-Parodien. Und auch beim Vorspiel schaut der Psycho mit den Glubschaugen rein und berichtet über Alltagserlebnisse in einer Fleischerei oder bei einer Polizeikontrolle. Ebenso dabei ist Pulloverheld Patrick Schleifer aus Schkeuditz, der fleißig an seinem Traum vom Las Vegas Superstar als Mental-Magier arbeitet. Unterstützt von seiner charmanten Kollegin „de Carmen“, der sächsischen Sexbombe. Doch das ist nur das
Hinspiel. Im Zwischenspiel und natürlich im Rückspiel wird Thomas Nicolai uns mit seinem Alter-Ego, der Berliner Rentnerlegende Buletti, genauso bekannt machen, wie mit Sergej, dem russischen Single, der über’s Internet „chiebsche Mädschen“ kennen lernen will. Das will sich auch der Leibhaftige höchstpersönlich nicht entgehen lassen, und wird nebenbei berichten, warum die heutige Zeit für sein „business“ ober cool ist.

Und zu einer phantastischen Nicolai-Show gehören natürlich seine grandiosen Musikparodien. Wer sich schon immer gefragt hat, wie Deutsch-Pop von Mark Foster oder Kerstin Ott und ähnlichen Stars als Polka, als Soul-Nummer à la James Brown, oder als Evergreen im Stil von Frank Sinatra klingen, für den bringt das VORSPIEL einige superwitzige Kostproben.

Neben Thomas Nicolai ist natürlich auch wieder der begnadete Musiker Robert Neumann mit von der Partie. Im Zusammenspiel werden die Zwei sich die Gags zuspielen und beim VORSPIEL den Saal rocken. Und für ein kleines Vorspiel vor dem eigentlichen VORSPIEL konnte das belgische Pop-Duo „Traffic Noir“ gewonnen werden. Die avantgardistischen Musiker basteln bereits mit Alufolie und Kaugummi an ihrem neuen Album.

Also: gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Setzen sie nicht auf Zeitspiel. Egal, ob Heimspiel oder Auswärtsspiel. Verzichten sie mal auf Brettspiel und Doktorspiel. Was sie erwartet, ist besser als das Kleine Fernsehspiel oder ein Kammerspiel. Kein Glücksspiel und kein Hütchenspiel, und sicher auch kein Nachholspiel…

Thomas Nicolais neue Show: VORSPIEL und andere Höhepunkte. Unbedingt ansehen! Dieser Mann führt ihre Lachmuskeln zum Orgasmus.

Veranstalter: music management

Jetzt Tickets kaufen

Direkt in der

Tourist Information Suhl

Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl

oder

03681 788-228 / 03681 788-405

03681 788-242

ti-suhl(at)suhl-ccs.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr

Verpassen Sie nichts

Mit unserem Newsletter halten wir Sie regelmäßig über alle Veranstaltungen im Congress Centrum Suhl auf dem Laufenden.

Anreisen und Erleben

Anreise

Anreise

Ihr Weg zu uns ist kurz: Egal ob mit dem Auto, der Bahn oder zu Fuß

Raumplan

Raumplan

Damit Sie sich bei uns zurechtfinden: Unsere Säle und Räume im Überblick.

Parken

Parken

Mehr als 1.200 Parkplätze im und nahe dem Congress Centrum Suhl.

zum Anfang der Seite scrollen
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner